Das Portrait wurde von der ehemaligen Schülerin Julia Reese gezeichnet, die die KRG bis zu ihrem Abitur im Jahr 2017 besuchte. Rund ein Jahr später studiert sie Biochemie in Dortmund, kehrt aber für die Einweihung des von ihr gezeichneten Portraits gerne an ihre „alte“ Schule zurück. Abteilungsleiter Stefan Meyer-Einsfelder bedankte sich für die liebevolle Zeichnung, die nunmehr im Oberstufengebäue ihren festen Platz erhält. Das Bild wird damit auch zukünftige Generationen von Oberstufenschülerinnen und –schüler begrüßen und einen Teil dazu beitragen, dass die Erinnerung an die Namensgeberin unserer Schule lebendig bleibt.

© D. Savvides 2018

  • 01
  • 02
  • Titel

Simple Image Gallery Extended